News & Neuigkeiten

Im Sommer jährt sich der Todestag Fritz Bauers zum 50. Mal: Zu diesem Anlass erscheint das Buch „Auschwitz vor Gericht. Fritz Bauers Vermächtnis und seine Missachtung“ über Prozesse gegen NS-Täter und zu Fritz Bauer und sein Wirken.

„Der Band bereichert die Debatten anlässlich des 500. Gedenkjahres der Reformation mit einer facettenreichen Untersuchung des Verhältnisses Rosenzweigs zur Luther‘schen Bibelübersetzung und entfaltet eine tiefgreifende Reflexion" (zeitzeichen)

Zur Salomon Heine–Biographie heißt es in der FAZ: „Sein Leben und Wirken als Bankier, Mäzen und Menschenfreund schildert die Hamburger Genealogin Sylvia Steckmest in einer gut lesbaren, wissenschaftlich gründlich aufbereiteten Biographie."

Seiten